IMMUNSTÄRKEND UND MEHR

 

Die immunstärkende Wirkung des Roten Sonnenhuts machst du dir am besten in den Übergangszeiten im Frühling und im Herbst zunutze. 

 

  • bei schlecht heilenden Wunden
  • bei Brandwunden
  • bei Entzündungen
  • bei Insektenstichen

 

Dosierung

Bei ersten Krankheitsanzeichen: 50 Tropfen mit Tee oder Wasser verdünnt einnehmen. Anschliessend Kur machen.

 

Zur inneren Anwendung: 15 bis 20 Tropfen, 3× täglich während mehreren Tagen. Kur jedoch nicht länger als 2 Wochen machen.

 

Zur äußeren Anwendung: 10 bis 20 Tropfen mit etwas Wasser verdünnen und darin getränkte Umschläge auf die betroffenen Hautpartien legen bei:

 

Echinacea Tinktur

CHF 4.00Preis
  • Echinaceablüten, Alkohol 40 % vol.

    Exp: 11/2021